WLAN Router richtig einstellen, 802.11n, 600MBit/s, Verschlüsselung

Hinterlasse einen Kommentar

16. März 2013 von Jule

Ihr seid stolzer besitzer eines WLAN-Routers, der im WLAN-Standard 802.11n senden kann und somit maximal 600 MBits/s übertragen könnte?

Dann solltet ihr auf jeden Fall die Verschlüsselungsmethode richtig wählen, denn ansonsten fällt der Router automatisch auf den niedrigeren Standard 802.11g zurück und überträgt nur noch mit max. 54 MBits/s.

Die Verschlüsselung muss nur Fall auf

WPA2-AES konfiguriert werden!

Solltet ihr WPA mit TKIP verwenden, wird der Router auf den Standard 802.11g heruntergedrosselt und ihr verschwendet eine beträchtliche Datenübertragungsleistung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Silvester 2013

Jedes Jahr wieder ;-))31. Dezember 2013
Der große Tag ist da.

Archive

%d Bloggern gefällt das: