WLAN absichern

Hinterlasse einen Kommentar

14. Mai 2011 von Jule

Es gibt ein paar wichtige Regeln, ein WLAN abzusichern:

1. das Zugangspasswort des Routers ändern

2. die SSID vergeben

3. die SSID verbergen

4. (mindestens) die WPA-Verschlüsselung einzutragen

5. die zulässigen PC`s mittels MAC-Adresse eintragen

6. die Router-eigene Firewall aktivieren

7. falls möglich, DHCP (automatische Zuweisung der IP-Adressen) vermeiden, statt dessen alle IP-Adressen feste vergeben

8. einen festen Funkkanal verwenden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Silvester 2013

Jedes Jahr wieder ;-))31. Dezember 2013
Der große Tag ist da.

Archive

%d Bloggern gefällt das: